Gabriela Schlenz

Über meine Arbeit

In der Auseinandersetzung mit WACHSTUM, mit WANDLUNG

im Kreislauf der Natur entstehen meine Bilder.

Es sind Landschaften, LANDSCHAFTEN im weitesten Sinne.

In der scheinbar naturalistischen Darstellung erschließen sich durch Kombination und den ikonografischen Gehalt der einzelnen Bildelemente neue Inhalte.

Meine Bilder sind Schauplatz für die entwicklungsgeschichtlich wichtigen

Beziehungen zwischen Menschen und Pflanzen, Erde und Kosmos.

Es geht mir darum, Zusammenhänge aufzuzeigen, einzudringen

in die Tiefen des Verborgenen, dem  Unsichtbaren RAUM zu geben.

Die Bilder wachsen Schicht für Schicht, in Anlehnung zur traditionellen Malweise der Renaissance. Durch den schichtweisen Farbauftrag gewinne ich hohe

Farbintensität , entstehende Plastizität wird zur Projektionsfläche

von SCHATTEN und LICHT .

Gabriela Schlenz

Lebenslauf

1963 in Aue geboren.

1985 Abschluss als Diplom-Designerin (Flächengestaltung) an der

Fachhochschule für Angewandte Kunst Schneeberg.

Bis 1990 Arbeit als Designerin in der Textilindustrie, seit 1991 freiberuflich tätig.

In dieser Zeit entstanden neben Entwürfen für die Industrie große plastische Wandbilder (geschichtet und übermalt)

sowie Wandgestaltungen im öffentlichen Bereich.

Seit 2000 Arbeit vorwiegend in klassischer Öltechnik beziehungsweise

im grafischen /druckgrafischen Bereich.

Lebt und arbeitet in Tannenberg / Erzgebirge.

Ausstellungen (Auswahl)

Würzburg / Bamberg / Frankfurt / M. /  Annaberg-Buchholz / Aue / Esslingen / Leipzig und viele Ausstellungsbeteiligungen

Arbeiten im öffentlichen Raum

Kinderhaus »St. Michael«  Annaberg- Buchholz

EKA  Erzgebirgsklinikum Annaberg gGmbH

Rathaus Annaberg-Buchholz

GDZ Annaberg-Buchholz

Altenheim  »St. Anna«  Annaberg-Buchholz

Arbeitsamt Annaberg-Buchholz

© Gabriela Schlenz, 2019 – Alle Rechte vorbehalten